Berufliche und persönliche Weiterbildung - eine Investition in die Zukunft


Schimmelpilz-Workshop mit Erfahrungsaustausch (1 Tag)

  • Neue Erkenntnisse und Untersuchungsmethoden
  • Ansätze zur Ursachenermittlung im Ortstermin
  • Verarbeitung der Messdaten mit AERATE 365
  • Durchführung von Langzeitaufzeichnungen mittels Datenloggern
  • Auswertung der Datenlogger
  • Berichte und Gutachten auf Grundlage der ausgewerteten Daten

 


2-tägige Fachtagung zur Aus- und Fortbildung

Erkennen und analysieren von Feuchte- und Schimmelpilzschäden - Nutzerfehlverhalten oder Gebäudeschaden ?

a) Datenerhebung im Ortstermin

  • Hinweise zum Umgang mit anwesenden Personen
  • Fragen zum Schadenfall
  • Ermittlung der Flächendaten
  • Fragen zu den Nutzungsgewohnheiten
  • Recht und DS-GVO: Was ist erlaubt im Ortstermin
  • Mietrecht: Rechtslage bei Feuchte- und Schimmelpilzschäden

b) Bauphysikalische Untersuchungen

  • Ermittlung der Raumlufttemperaturen und relativen Luftfeuchtigkeiten
  • Ermittlung der Oberflächentemperaturen der umschließenden Wandoberflächen
  • Korrekturfaktoren bei Auffälligkeiten
  • Alternative Vorgehensweisen bei Unstimmigkeiten
  • Berechnung der nutzerbedingten Feuchtelasten
  • Bauliche Feuchtemessungen - Möglichkeiten und Grenzen (mit Praxisteil) 

c) Schimmelpilzuntersuchungen

  • Inaugenscheinnahme und Einstufung des sichtbaren Schadenbildes
  • Erkennungsmerkmale, Symptome und Verwechslungen
  • Untersuchungsmöglichkeiten bei nicht sichtbarem Befall
  • Methoden der Probenahme und Identifikation von Schimmelpilzen
  • Bewertung der Untersuchungsergebnisse und Integration des Laborberichtes in der Fallbeurteilung
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen zum Umgebungs- und Gesundheitsschutz

d) Eingabe und Auswertung der gesammelten Daten mit der Software AERATE 365

  • Analyse und Bewertung des Schadenereignisses
  • Bewertung der Bauteile nach Kennzahlen
  • Auswertungen richtig lesen und beurteilen
  • Erstellen von fallbezogenen Berichten auf Grundlage der Datenauswertungen
  • Weiterführende Beratungsleistungen zu Vermeidungsstrategien
  • Reizthema heizen und lüften - Gerichtsurteile zum Thema Wohnraumschimmel
  • Erstellen von rechtssicheren Lüftungsplänen mit AERATE 365

 


Auch als individuell zusammengestelltes Inhouse-Tagesseminar buchbar

  • Individuelle Bedarfsklärung
  • Schulung in Ihrem Unternehmen
  • Tagungsunterlagen

Anfragen bitte per eMail: info [at] aerate.de


Existenzgründung: Fachkraft für Feuchte- und Schimmelschäden in Wohnungen

Alles, was Sie für die Begutachtung, Untersuchung, Ursachenermittlung und Sanierung benötigen, erfahren Sie in unserem Seminar zur Existenzgründung. Darüber hinaus erhalten Sie von uns das notwendige Equipment für Ihre zukünftig tägliche Arbeit.

Das Beste daran ist, dass Sie nicht alleine als Einzelkämpfer arbeiten, sondern zu jeder Zeit auf unser Expertenteam zurückgreifen können.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann lassen Sie uns dies wissen. Eine kurze eMail genügt und wir machen Sie zum Experten.